Gästebuch!

Einträge: 92 | Aufrufe: 26899

Tanja Endres-Klemm schrieb am 11.06.2015 - 12:28 Uhr
Hallo Vera, ganz ganz herzlichen Dank für das tolle Basisseminar. Es hat mir viel gebracht und auch sehr viel Spaß gemacht. Ich bin auf jeden Fall beim Fortgeschrittenenseminar dabei. Hoffe dass der Termin paßt. Ganz ganz herzliche Grüße und ein danke auch von unseren Tieren ... Tanja
Alexa schrieb am 13.04.2015 - 20:50 Uhr
Liebe Frau Obermann,
es gibt nur ein Wort

DANKE,vielen vielen DANK.

Es sind wunderbare tröstliche Worte für mich. Ich bin froh, das ich Sie
gefunden habe und Sie mit Lilli geredet haben.
Nochmals Danke und ich werde Sie sehr sehr gerne weiterempfehlen. Ich
werde diese Zeilen bestimmt noch tausendmal lesen und wie einen Goldschatz hüten.
Auch Ihnen wünsche ich immer Sonne im Herzen und viel Liebe.
Alles alles Gute für Sie und liebe Grüße.
Melli schrieb am 02.03.2015 - 08:29 Uhr
Hallo Vera,

vielen Dank das du mir so schnell helfen konntest. Sie - Erna - ist mir zugelaufen, und seit einigen Tagen/Wochen immer dünner geworden. Fahre heute sofort zum Tierarzt, hab schon Termin. Ich hoffe du hast recht und sie hat eine Chance. LG Melli Smilie
Yvonne Krupp schrieb am 25.02.2015 - 16:28 Uhr
Liebe Vera,

vielen lieben Dank für das wunderschöne, lehrreiche Basis-Seminar und die wundervollen, informativen Tierkommunikationen, die du mit meinen zwei kleinen Schätzen geführt hast.
Ich freue mich auf das nächste Seminar bei dir und bin dankbar, dass wir uns kennengelernt haben!!!

Grüße auch von Mogli und Paco :-)
Yvonne

Luise Renate Zentz schrieb am 24.02.2015 - 17:11 Uhr
Hiermit möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die Heilung meines Katers Hugo. Vera kannte ihn ja Gott sei Dank schon von einer früheren Tiko, und als er jetzt nach meinem Urlaub im Januar kränkelte - anfing zu husten, teilweise rote Blutströpfchen nieste, sich öfter erbrach und appetitlos und apathisch war, habe ich gleich Vera kontaktiert, weil ich ja von ihr wusste, dass Hugo nur im Notfall zum Tierarzt gebracht werden will. Vera redete mit ihm, stellte die Diagnose - wahrscheinlich Würmer, möglicherweise aber auch Nieren oder ein Tumor... auf Veras Rat hin gab ich ihm zunächst ein Wurmmittel - und siehe da, nach einigen Tagen fühlte er sich offenbar schon wesentlich besser und heute fühlt er sich offensichtlich so richtig pudelwohl... :-) Da können wir uns doch nur nochmals ganz herzlich bedanken für eine wiederum rundum gelungene Tiko!!! ALSO: VIELEN LIEBEN DANK - MACH BITTE WEITER SO, VERA!!!

Anmerkung:
Meine Diagnose hört sich im Text vielleicht etwas seltsam an, daher möchte ich sie hier näher erläutern. Beim Scan bekam ich ein Gefühl, wie einen dicken Knoten im Magen. Mein erster Verdacht - starker Wurmbefall. Ein Tumor fühlt sich jedoch ähnlich an, daher habe ich auch diese Möglichkeit erwähnt, falls sich die Würmer als falsch erweisen (ich war etwas irritiert, da bei einem so starken Wurmbefall eigentlich schon welche ausgeschieden werden müssten). Aber ich riet erst mal zu einer Wurmkur. Würmer passten auch auf das Erbrechen (welches jedoch auch bei einer Nierenerkrankung vorkommt) und auch sein Fell und der angeschlagene Allgemeinzustand deutete auf beides hin. Da jedoch Würmer vom Gefühl her beim Körperscan am wahrscheinlichsten waren, riet ich erst mal zu einer Wurmkur bevor Hugo zum Tierarzt muss - und siehe da .... Wurm weg - Beschwerden weg.

Lucia schrieb am 18.12.2014 - 01:34 Uhr
Liebe Vera,
nun endlich nehme ich mir die Zeit,um
mich bei Dir liebe Vera,und das aus meinem tiefsten Herzen,für das Fortgeschrittenenseminar am 2.November
zu bedanken.Es ist leider schon eine ganze Weile her,aber mir ist,als wäre dieser schöne Tag bei Dir erst gestern gewesen.
Schon der Beginn meiner Reise zu Dir war
absolut beeindruckend!!!
Ich stand total aufgeregt am Bahnhof,
innerlich absolut aufgewühlt,gezittert,
ob denn alles zu Hause mit meinen Tierchen klappt...?(mein Mann mußte sich
ja nun 3 Tage,,kümmern,,!,wie meine Reise wohl wird,ob ich meine Anschlußzüge schaffe...usw.
Ich blickte zum Himmel,und auf einmal sah ich es,dieses kleine Stück vom Regenbogen!!!(für diejenigen,die nichts
damit anzufangen wissen,mein die Welten gewechseltes Kätzchen Lienchen Bienchen
zaubert mir,und das meist in,,Notsituationen,,!,ein kleines Stück vom Regenbogen an den Himmel!)
Ich war so tief berührt,daß mir sogleich
Tränen kullerten und ich mich voller
Liebe bei meinem Lienchen bedankte.
Dieses kleine Stück vom Regenbogen
begleitete mich,bis ich innerlich
absolut ruhig und gelassen war,und das dauerte fast 3 Stunden!!!
Jetzt hatte ich ein wunderbar gutes
Gefühl in mir,ich war total überwältigt,
soviel Liebe,Ruhe und Gelassenheit und
soviel neue Energie hat Lienchen mir
,,gesendet,,!...was für ein Wunder...!
Und erst jetzt,nach diesem wahnsinnig
schönem Erlebnis wußte ich...sie ist
wirklich da,sie passt auf mich auf...!
Nun hatte Lienchen endgültig mit meinen
letzten Zweifeln,,aufgeräumt,,
Du liebe Vera hattest ja schon zwei
absolut beeindruckende,mich zutiefst
berührende, sehr aufschlußreiche
,,Gespräche,,mit meinem Lienchen im
,,Regenbogenland,,geführt und Lienchen hat immer gesagt,,zweifle nicht,ich bin
da,ich paß auf dich auf...
Danke mein geliebtes Lienchen!
Danke Vera,daß Du für mich mit meinem
Kätzchen,,Kontakt hälst,,!,und für mich
,,dolmetschst,,!Du bist eine wahrhaft
große und sehr einfühlsame Tierkommunikatorin!Ich bin Dir unendlich
dankbar!
Meine Reise ins schöne Saarland,zu Dir
liebe Vera,zu Deinem Aufbauseminar,
setzte ich nun in Ruhe und Gelassenheit
fort.Jetzt spürte ich eine freudige
Aufregung in mir...ich freute mich auf
Deine Warmherzigkeit und Gastfreundschaft und darauf noch vieles
von Dir in TIKO zu erfahren und zu
erlernen.Und endlich war es dann soweit,
Sonntag 2. November.
Im Basisseminar hatten wir Frauen uns
schon ausgemacht,daß wir auch das
Aufbauseminar gemeinsam,,erleben,,
möchten.Und so war es dann auch.
Fast alle waren da und ich habe mich
riesig gefreut Euch wiederzusehen!
Wir alle stehen heute noch in Kontakt
und das finde ich ganz toll.
Und dann ging es endlich los,wir waren
alle glaube ich ganz schön aufgeregt,
denn heute sollte es ja um den Kontakt
mit unseren geliebten,die Welten schon
gewechselten Begleitern gehen.
Liebe Vera,du hast uns(schon wie im Basisseminar)sehr einfühlsam an alles
herangeführt,aber bißchen mulmig war
mir trotzdem zumute.
Ob überhaupt ein Kontakt zustande kommt,
wie es unseren geliebten Tieren,,drüben
im Regenbogenland,,geht,welche Aufgaben
sie wohl bei uns hatten,so viele Fragen...Und du hast uns Mut gemacht
Vera und uns unsere Ängstlichkeit
genommen.Und was dann passierte war
absolut beeindruckend,wir alle kamen mit
jedem unserer geliebten Tiere in Kontakt.Es war so emotional,viele Tränen flossen vor Rührung...
Ich finde es einfach wunderbar, daß man
mit seinen Tieren im,,Regenbogenland,,
genauso gut kommunizieren kann,wie mit
den Tieren in,, unserer Welt,,!
Sie sind bei uns,sie sind ganz nah...
absolut beeindruckend...!
Liebe Vera,ich danke Dir von ganzem Herzen für ein weiteres tolles Erleben
der Tierkommunikation.
Du bist für mich ein ganz besonderer
Mensch,ich hab schon so viel von Dir
lernen dürfen und das macht mich
unendlich glücklich!
Du bist wirklich ein Segen für alle Tiere und uns Menschen !
Deine Arbeit,besser gesagt,,Deine Berufung,,mit Mensch und Tier ist so
unheimlich wichtig und notwendig,daß ich sehr hoffe,es werden sich noch sehr
viele Menschen an Dich wenden,und Du
wirst ihnen genauso wie mir,,die Augen
öffnen...!
Was doch alles möglich ist zwischen
Menschen und allen unseren ebenbürtigen
Begleitern...!
Gestern vor einem halben Jahr hat mein
geliebtes Kätzchen die Welten
gewechselt...
Damals wollte ich auch nicht mehr ohne
sie auf dieser Welt sein,aber sie hat mich rechtzeitig zu Dir gestupst...
Danke mein Lienchen Bienchen...
und danke Vera,für mich bist Du wirklich
ein Engel auf dieser Erde...
Alles liebe Dir und Deinen treuen Begleitern!
Fühl Dich umarmt,bis bald...
Tanja schrieb am 10.12.2014 - 20:34 Uhr
Hallo Vera,
vielen lieben Dank für das tolle (Basis-)Seminar letzten Sonntag.
Ich finde es total faszinierend, was mit der Tierkommunikation alles möglich ist...wow...
Durch die Tiko wird die Beziehung zu den (eigenen) Tieren nochmals viel intensiver. Einfach unbeschreiblich schön und wertvoll...
Und du als Seminarleiterin bist wirklich beeindruckend. Du hast uns die Theorie praktisch und auch mit Beispielen erklärt, und wir alle waren schon ganz gespannt aufs Kommunizieren.
Der Praktische Teil war für mich eine sehr intensive und spannende Erfahrung.
Du hast uns den Erwartungsdruck und auch die Angst, dass es nicht klappt genommen, so, dass jeder in Kontakt mit den Tieren treten konnte.
Ich bin dir unendlich dankbar für diese großartige Erfahrung.
Herzliche Grüße,
Tanja
Sabine Nagel schrieb am 03.12.2014 - 11:53 Uhr
Hallo Vera.....tolles Seminar in toller Atmosphäre mit ganz lieben Leuten und natürlich ganz lieben Miezen....es war so richtig prima, noch besser wie ich es mir eh schon vorgestellt hatte und ich freue mich jetzt schon auf jeden Fall auf das Fortgeschrittenenseminar....weiterhin wünsche ich dir und deinen lieben fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in neue Jahr mit vielen positiven Gesprächen...ganz liebe Grüße Sabine Smilie
Patricia schrieb am 02.12.2014 - 17:00 Uhr
Liebe Vera ,
Es war ein sehr schön Tag , 30/11/2014 (Basis Seminare), sehr interessante. Man kann sofort teilen in der Gruppe , was für Info wir bekommen haben, und prüfen ! mein Hund war so ruhig am Abend und so schmusig , ich kann nur sagen er hat wirklich die Info auch bekommen .... ich hoffe , ich werde mehr Zeit nehmen zu üben diese Kommunikation , und freue mich für die nächste Schritt ! bis bald und vielen vielen Dank für diese schön Tag , habe mich auch wohl gefühlt bei Dir , und mit unsere kleine Gruppe.
Liebe Grüße
Patricia
Lucia schrieb am 15.10.2014 - 01:30 Uhr
Liebe Vera,
es war ein langer Weg für mich,bis ich Dich endlich gefunden habe.Erst durch
den Übergang ins Regenbogenland meines
geliebten Kätzchens Lienchen Bienchen
am 17.Juni 2014,habe ich mich auf den Weg gemacht.Daß es noch viel mehr gibt
als wir mit unseren Augen sehen können,
das habe ich schon sehr lange in mir gespürt...Aber erst mein Lienchen-Bienchen hat mich über verschiedene andere interessante Erfahrungen dann endlich zu Dir gestupst!!!
Ich möchte Dir hiermit liebe Vera nochmals Danke sagen! Danke für die wunderschönen,liebevollen,aufschlussreichen,mich zutiefst berührenden Gespräche
die Du mit meinem geliebtem Kätzchen
Lienchen im Regenbogenland geführt hast.Von Herz zu Herz und von Seele zu Seele.Ich bin so glücklich,weil ich nun weiß,daß Lienchen nur körperlich(trotzdem unendlich schmerzhaft für mich)von mir gegangen ist,aber unsere Seelen noch genauso stark miteinander verbunden sind,so wie es schon immer war...Und das Schönste für mich ist,
mein geliebtes Lienchen kommt bald zu mir zurück...ich freue mich schon riesig auf sie und bin total gespannt!!!
Und endlich habe ich mich zu Dir liebe
Vera aufgemacht,um mein erstes Seminar in Tierkommunikation bei Dir zu belegen
bzw.zu erleben.Ich möchte mich bei Dir bedanken Vera für den herzlichen Empfang.
Ich habe mich sehr wohlgefühlt,es war sehr spannend,tief beeindruckend,sehr einfühlsam,überaus lehrreich,es gab auch viel zu schmunzeln und zu lachen,
und ab und an kamen mir vor Rührung auch die Tränen.Und unsere Gruppe war wirklich ganz toll,es hat Spaß mit Euch Frauen gemacht Ich hoffe wir sehen
uns am 2.November zum Aufbaukurs wieder.
Unsere tierischen Gesprächspartner waren
auch ganz toll!Liebe Grüße an alle!
Mit viel neuem Wissen und einem wunderschönem Gefühl in meinem Herzen
und in meiner Seele konnte ich nun meine Heimreise antreten.
Ich freue mich schon riesig auf das Aufbauseminar !!!
Auf Deine Warmherzigkeit liebe Vera
und auf unsere Kontakte mit unseren geliebten Tieren!!!
Alles liebe Dir bis dahin!
Für mich bist Du ein Engel auf Erden
und ein Segen für alle Tiere und uns Menschen!
Sei ganz lieb gegrü8t von Lucia aus
Thüringen!
PS.Ich hoffe es werden sich noch sehr
viele Menschen für Seminare in TiKo
bei Dir entschließen,denen ihr Tier,
ja alle Tiere, am Herzen liegen!
Für ein liebevolleres Miteinander
zwischen Mensch und unseren ebenbürtigen Begleitern!
 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier